,

Auszug Polizeibericht 20. April 2019: Sachbeschädigung in Ichenhausen

ZEUGENAUFRUFE: Bitte melde dich bei der Polizei, wenn du Hinweise geben kannst; denn beim nächsten Mal könnte es auch DICH treffen, danke: Sachbeschädigung in Ichenhausen, Ladendiebstahl in Günzburg, Diebstahl eines Fahrrades in Offingen, Sachbeschädigung in Burgau

Übersicht:

  • Ichenhausen: Sachbeschädigung
  • Günzburg: Ladendiebstahl
  • Bubesheim: Verkehrsunfall
  • Offingen: Diebstahl eines Fahrrades
  • Burgau: Sachbeschädigung
  • Krumbach: Beschädigung von Wahlplakaten
  • Krumbach: Verkehrsunfall zwischen Motorradfahrer und Pkw-Fahrerin
  • Thannhausen: Diebstahl eines Fahrrads – Zeugen gesucht
  • Krumbach: Drei Verletzte durch Rauchentwicklung aus Holzofen

Sachbeschädigung

ICHENHAUSEN. Ein bislang unbekannter Täter beschädigte in den letzten Tagen die Hausfassade sowie das Garagentor eines freistehenden Einfamilienhauses in der Gartenstraße, indem er mit einem Luftgewehr auf das Gebäude schoss. Zeugen, die Angaben zu dem Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg unter Telefon (08221) 919-0 in Verbindung zu setzen. 

Ladendiebstahl

GÜNZBURG. Am 19.04.2019 um etwa 16:45 Uhr konnte die Mitarbeiterin eines Kiosks am Bahnhofplatz einen Mann beobachten, der eine Flasche Jägermeister unter seiner Jacke verstaute und anschließend den Kiosk auf direktem Wege verließ und unerkannt entkam. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Günzburg unter Telefon (08221) 919-0 erbeten. 

Verkehrsunfall

BUBESHEIM. Am Nachmittag des 19.04.2019 fuhr ein 72-Jähriger mit seinem Pkw aus einem Feldweg auf die Ortsverbindungsstraße Bubesheim – Schneckenhofen. Dabei übersah er eine 45- jährige Frau, die mit ihrem motorisierten Zweirad in Richtung Schneckenhofen unterwegs war. In Folge des Zusammenstoßes der beiden Fahrzeuge stürzte die Zweiradfahrerin, sie blieb jedoch unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren Hundert Euro. 

Diebstahl eines Fahrrades

OFFINGEN. Im Laufe des Mittwochs entwendete ein bislang unbekannter Täter ein Fahrrad am Bahnhof in Offingen. Das überwiegend graue Crossbike war mit einem Schloss gesichert. Das Fahrrad hatte einen Zeitwert von circa 250,- Euro. Zeugenhinweise bitte unter Telefon (08222) 96900 an die Polizeiinspektion Burgau.

Sachbeschädigung

BURGAU. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Scheibe einer Bäckerei in der Dieselstraße beschädigt. Ein unbekannter Täter warf eine Bierflasche gegen die Scheibe, wodurch das Glas sprang. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500,- Euro. Zeugenhinweise bitte unter Telefon (08222) 96900 an die Polizeiinspektion Burgau.

Beschädigung von Wahlplakaten

KRUMBACH. Am Karfreitag, gegen 13:45 Uhr ging bei der Polizeiinspektion Krumbach die Mitteilung eines aufmerksamen Zeugen ein, dass ein junger Mann in der Raunauer Straße in Krumbach mehrere Wahlplakate beschädigt habe. Die Streife der Polizei konnte aufgrund der guten Beschreibung des Mitteilers kurze Zeit später einen 30-jährigen Tatverdächtigen, der sich bereits mehrere hundert Meter vom Tatort entfernt hatte, antreffen und kontrollieren. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. An den Plakaten entstand ein Sachschaden von Schätzungsweise 100,- Euro. 

Verkehrsunfall zwischen Motorradfahrer und Pkw-Fahrerin

KRUMBACH. Vor den Augen einer Polizeistreife, die sich zufällig im Bereich der „Reisch-Kreuzung“ in Krumbach befand, ereignete sich am Freitagnachmittag, gegen 16.30 Uhr ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Eine 21-jährige Frau wollte vom aus der Innenstadt kommenden Teil der Babenhauser Straße nach links in die Babenhauser Straße in Richtung Memmingen abbiegen. Hierbei zeigte die Ampel „Grün“ für sie. Ein aus Richtung Memmingen kommender Motorradfahrer übersah das für ihn geltende „Rot“ der Ampel und fuhr in die Kreuzung ein. Daher kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Motorradfahrer stürzte auf die Fahrbahn und wurde hierbei leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein gesamter Sachschaden in Höhe von circa 5.000,- Euro. Den Unfallverursacher erwartet eine Bußgeldanzeige mit einem Fahrverbot. 

Diebstahl eines Fahrrads – Zeugen gesucht

THANNHAUSEN. Am Freitag, im Zeitraum von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr, wurde das Fahrrad eines19-jährigen Thannhausers entwendet. Er hatte das Trekking-Rad unversperrt im Bereich der Christoph-von-Schmid-Straße in Thannhausen abgestellt. Als er wieder zu seinem Fahrrad zurückkehren wollte, stellte er den Diebstahl fest. Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Krumbach unter der Telefonnummer (08282) 905-0 zu melden. 

Drei Verletzte durch Rauchentwicklung aus Holzofen

KRUMBACH. Im Kammelweg in Krumbach wurden am Freitagabend, gegen 21:00 Uhr, drei Personen durch einen rauchenden Holzofen leicht verletzt. Der Mieter einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses heizte seinen Ofen ein. Offenbar zog der Rauch nicht wie üblich durch den Kamin ab, sondern verbreitete sich in den Wohnungen in den Stockwerken darüber, die am selben Kamin angeschlossen sind. Die Ursache hierfür ist derzeit noch nicht bekannt. Durch einen Rauchmelder wurden mehrere Anwohner alarmiert und konnten ihre Wohnungen verlassen. Drei Bewohner des Hauses wurden durch die Rauchgase leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Ein Sachschaden am Gebäude entstand nicht. Die Feuerwehr Krumbach war mit etwa 20 Einsatzkräften vor Ort. Es waren auch mehrere Rettungswägen und ein Notarzt im Einsatz.

Mehr lokale News

Lokale Anbieter
Regionale Angebote
Menü