Wohnmobilstellplatz am Waldbad fast verdoppelt

Inbetriebnahme pünktlich zum Start der bayerischen Sommerferien

Die steigenden Übernachtungszahlen im Stadtgebiet zeichnen sich auch auf dem Wohnmobilstellplatz am Waldbad ab: dieser benötigte aufgrund seiner hohen Auslastung dringend einer Erweiterung. Insgesamt 43 Wohnmobilstellplätze in der Größe von sechs mal zehn Metern stehen nun Urlaubern zur Verfügung.

„Wir freuen uns über die große Beliebtheit des Parkplatzes und möchten unseren Gästen genügend Platz bieten, um Ihren Urlaub in Günzburg zu genießen – um neben Legoland auch unsere schöne Stadt kennenzulernen mit all ihren Sehenswürdigkeiten, Lieblingsplätzen und ihrer Natur. Deshalb erweiterten wir gerne von 25 auf 43 Wohnmobilstellplätze“, erklären Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und Lothar Böck (Vorstand der Stadtwerke Günzburg KU).

Oberbürgermeister Gerhard Jauernig und SWG-Vorstand Lothar Böck begrüßen die ersten Gäste auf dem neuen Wohnmobilstellplatz am Waldbad mit einem kleinen Sektfrühstück.
Fotos: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Ein Zaun und Begrünung grenzt den Platz vom Badegelände ab. Im Zufahrtsbereich entstand eine zentrale Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung. Stromladesäulen stehen ebenfalls zur Verfügung.

Bildunterschrift oben: Der vergrößerte Wohnmobilstellplatz am Waldbad bietet 43 Stellplätze.

Fotos: Julia Ehrlich/ Stadt Günzburg

Mehr lokale News

LTE All Bundles
LTE All Bundles
Regionale Angebote
Lokale Anbieter
Menü
Beyblades sind bei Kindern enorm beliebt. So finden Sie das richtige.
Geschenk-Tipp !
Zum Marktplatz
Los geht´s
Or
Powered by MasterPopups